Entwürfe WS 2019 – Quartiere und Widersprüche — Konzeptioneller Entwurf einer StadterweiterungWS 2019 – Studio NeubrunnSS 2019 – Studio Buenos AiresSS 2019 – Provisorische ArchitekturWS1819 – SESC in BCWS1819 – Bad GasteinSS2018 – Valparaíso La Matriz — Qualifizierung eines produktiven StadtteilsWS1718 – Mi casa Mi ciudad — Buenos AiresWS1718 – Polyvalente AlltagsorteSS2017 – Generation 21 — Urbanes Quartier Stuttgart NordWS1617 – Studio Amsterdam — Urbanes Quartier Boven het IJWS1617 – Studio München — Neue Typologien für die Urbane MischungSS2016 – El sur de Buenos AiresWS1516 – Studio BrüsselWS1516 – Stuttgart Mitte WestSS2015 – Studio ZürichWS1415 – Produktive Stadt Wien
Seminare WS 2019 – Vielfalt & Ordnung — Auf den Spuren innerstädtischer ResträumeWS 2019 – StadtökonomieSS 2019 – Wettbewerbe gewinnenSS 2019 – Mit SuE nach WarschauWS1819 – Provisorische ArchitekturWS1819 – Mit SuE nach BenidormWS1819 – IBA SummerschoolSS2018 – Mit SuE nach HamburgSS2018 – Polyvalente AlltagsorteWS1718 – Entwerfen mit SuEWS1718 – Mit SuE nach LuzernWS1718 – SuE total digitalSS2017 – Mit SuE nach LondonSS2017 – Summer School Delft — Making the MetropolisSS2017 – IBA Summerschool — Spielräume WS1617 – Stadt selbst gedachtWS1617 – Linien, Grenzen, RäumeWS1617 – Entwerfen mit SuESS2016 – Stadt und TransformationWS1516 – Buenos Aires — Die europäische Stadt
Bachelorarbeiten Bachelorarbeiten
Masterarbeiten Masterarbeiten
Projekt Stadt und Landschaft Projekt Stadt und Landschaft — 3. Semester Projekt Bachelor

Bachelorarbeiten

Bachelorarbeiten

SS2019 - Studio Buenos Aires: Malte Didrigkeit und Anna Doerrig

SS2019 - Studio Buenos Aires: Annika Sieblitz und Cristina Estanislao Molina

WS1819 - Studio SESC in BC: Public Monument - Philipp Deilmann & Julius Lutterbüse

WS1819 - Studio Bad Gastein: Nischen - Alina Gold

SS2018 - Studio Valparaíso: Silva Maringele, Ines Ehrenbach

WS1718 - Studio Buenos Aires: Marlene Metzger, Pia Schauder

WS1617 - Philipp Schaug

WS1516 - Studio Stuttgart: Leonard Higi, Kristin Lazarova

SS2016 - Studio Buenos Aires: Paul Gemmeke, Susanne Prado